Chlorella

Chlorella

Auf der ganzen Welt gilt die Chlorella-Alge als eines der Lebensmittel, dass am besten für die Entgiftung geeignet ist.

Chlorella ist eine Süßwasser-Mikroalge.

Chlorella
Chlorella

Die Chlorella Wirkung ist besonders effektiv für die Haare, Hirn, Haut und unseren Stoffwechsel.

Seit Jahrhunderten wird Chlorella zur Entgiftung und Schwermetallausleitung verwendet.

 

Es unterstützt den Hormonhaushalt,  Kreislauf und den Stoffwechsel. Chlorella ist  Bluthochdruck senkend und reduziert den Cholesterinspiegel.

Was ist Chlorella eigentlich genau?

#Chlorella ist eine Süßwasseralge mit einem enorm hohen Nährstoffgehalt.#

Vielmehr handelt es sich um die Bezeichnung einer Algengattung, die derzeit 24 anerkannte Unterarten besitzt. Viele Experten vertreten die Meinung, dass Chlorella in der täglichen Ernährung nicht fehlen sollte – sei es zur Bekämpfung bestehender Krankheiten, zur Vorbeugung von Beschwerden oder einfach als Energiequelle und Mittel zur Verbesserung der Gemütslage

Chlorella als Entgiftungsmittel

Besonders gut ist die Detox-Wirkung von Chlorella. Die Alge ist generell gut verträglich. Allerdings solltest Du auf die Dosierung achten. Bei zu hoher Dosis kann es zu Durchfall, Übelkeit, Erbrechen oder Schwindelgefühl kommen, manchmal auch zu Kopfschmerzen. Diese Symptome werden der „Entgiftung“ zugeschrieben, basieren aber meistens auf einer Unverträglichkeit und sollten daher nicht ignoriert werden.

Chlorella hilft Dir die angesammelten Giftstoffe (einschließlich dem Quecksilber) aus Deinem Körper zu beseitigen und diesen zu entgiften. Die Schwermetalle werden im Verdauungstrakt gebunden und über den Stuhl ausgeschieden. Dadurch wird Eindringung von Quecksilber ins Blut oder ins Gewebe reduziert.

Eine Chlorella-Kur kann Deine Ausscheidung vom Quecksilber über den Urin, um das 20-Fache steigern. In der Kombination mit Koriander wird dieser Effekt verdoppelt und das Immunsystem gestärkt.

Chlorella steigert den Stoffwechsel

Chlorella erhöht Deinen Stoffwechsel und hilft bei der Reparatur und der Wiederherstellung von beschädigtem Gewebe. Der hohe Chlorophyllgehalt der Chlorella fördert äußere und innere Wundheilung.

Gewicht verlieren mit Chlorella

 Mit zunehmendem Alter wird es immer schwerer, Gewicht zu verlieren und es danach auch zu halten. Forscher fanden heraus, dass durch Chlorella der Körperfettgehalt, der Cholesterinspiegel und die Blutzuckerwerte gesenkt werden konnten.

Inhaltsstoffe von Chlorella

Die Mikroalge ist ein echter Superheld und bietet ein wahres Powerpaket.

Chlorella ist sehr nährstoffreich und enthält verschiedene Mineralien, Spurenelemente und Vitamine. Dazu gehören:

  • Antioxidantien
  • Eisen, Chrom, Zink
  • die Vitamine D und E
  • Provitamin A
  • Calcium, Magnesium, Silizium
  • verschiedene B-Vitamine
  • Folsäure
  • Nukleinsäuren

 Nährwerte von Chlorella je 100 g

Brennwert 1370 kJ / 326 kcal
Kohlenhydrate 30-35 g
Ballaststoffe 15-26 g
Fett 8-13 g
Protein 45-55 g
Mineralien 6-9 g

Noch ein Guter Punkt:

Die Chlorella Alge ist enorm reich an Protein und schlägt sogar den Proteingehalt von Fleisch.

Ich nehme Chlorella Tabletten, das Pulver war mir irgendwie zu extrem.  Der Geruch war schrecklich, es riechte nach Fischfutter.  Nun, es  sind Algen, da bleibt ein Geruch aus dieser Richtung wohl nicht aus.  Nach ein paar Tagen war es überhaupt nicht mehr schlimm gewesen. Mittlerweile rieche ich es nicht mehr. Ich fühle mich wirklich richtig gut seit der Einnahme und habe gute Energie bekommen.

Eine Antwort auf „Chlorella“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*